»Abschied, Rauch und Würstchen«

Verlust inmitten des prallen Lebens. »Ich weiß nicht, was für morgen bleibt. Ich weiß nur mehr als gestern.« Das war unser Satz. Abschied fiel mir selten schwer. Mit Opa war es anders. Und auch mit dir.

Eine Fotografie-Ausstellung zur limitierten Erstauflage des Buches.

 

 

Stephanie Neumann, Berlinerin / Halbtatarin, geboren im Berliner Volkspark Friedrichshain. Aufgewachsen als Großstadtindianer. Ausbildung zur Fotografin; Studium der Digitalen Medien, Diplom. Arbeit für Agenturen in Berlin, Frankfurt/Main und New York. Masterstudium an der FH Potsdam. Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität der Künste Berlin. Freiberufliche Fotografin und Interaction Designerin. www.stephanieneumann.com

 

Vernissage: 6.11.2014, 19 Uhr

Mit einer Eröffnung durch Prof. Wiebke Loeper

Ausstellung: 6.11.2014 – 9.11.2014

Öffnungszeiten: 16-20 Uhr

 

Fotobuchsonntag & Finissage: 9.11.2014, 13-17 Uhr

FotografInnen präsentieren ihre limitierten Auflagen und stehen Rede und Antwort.

Veranstaltet von Prof. Wiebke Loeper & Stephanie Neumann, FH Potsdam, erstererster