»Blue Engineering«

Susainable_design_center_banner_orange.jpg

SUSTAINABLE DESIGN CENTER-Stammtisch, 26.7., 20 Uhr

Wir, vom SUSTAINABLE DESIGN CENTER, freuen uns sehr ein Ingenieurteam begrüßen zu dürfen, das sich ebenfalls mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt.

Jens Rottkewitz wird die Arbeit und das Team von Blue Engineering vorstellen. Blue Engineering ist eine von der Technische Universität Berlin finanzierte Projektwerkstatt, die Ingenieurinnen und Ingenieure fit machen will für die Anforderungen nachhaltiger Technikentwicklung.

Zentraler Bestandteil sind flexibel gestaltete Bausteine, die auch in “normalen” Seminaren als Auflockerung eingesetzt werden können. Künftig sollen sie es sogar ermöglichen, dass in Betrieben Ingenieurinnen und Ingenieure sich mit ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung auseinandersetzen können, um so ihre persönlichen Freiräume besser erkennen und nutzen zu können.

Das Modul steht in seinen Grundzügen und nun sollen Kooperationsmöglichkeiten für praxisnahe Projekte ausgelotet werden. Das Verständnis der Gruppe von Interdisziplinarität geht dabei weit über die Ingenieurwissenschaften hinaus.
Wir finden das Blue Engineering Konzept gerade deshalb für Designer so interessant, da wir interdisziplinäres Denken für unerlässlich halten um zukunftsfähige, nachhaltige Dienstleistungen und Produkte zu entwickeln.

Es wäre schön, wenn Ihr per email kurz Bescheid sagt, ob ihr kommt, damit wir besser planen können.
Der SDC-Stammtisch: stammtisch(at)sustainable-design-center.de
(Aber natürlich sind auch Kurzentschlossene herzlich willkommen.)
Um unseren Stammtisch im Vortragsformat weiterführen zu können, bitten wir um einen kleinen Unkostenbeitrag von 4,-€ (Mitglieder und Studenten zahlen 2€).

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen und stehen euch bei Fragen zum Stammtisch gerne zur Verfügung.