»Materialrevolution«

Susainable_design_center_banner.jpg

SUSTAINABLE DESIGN CENTER-Stammtisch, 30.5., 20 Uhr

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessierte,

es ist wieder soweit, der SDC-Stammtisch kündigt sich an.
Am letzten Montag in diesem Monat, den 30.5., findet in der Galerie erstererster ein weiteres
Event unserer Stammtisch-Vortragsreihe statt.

Diesmal begrüßen wir Dr. Sascha Peters, Materialexperte und Unternehmensberater,
Fachbuchautor und Technologiekommunikator. Seine Beiträge erscheinen regelmäßig im
»Form«-Magazin und sein neuestes Buch »Materialrevolution – Nachhaltige und
multifunktionale Werkstoffe für Design und Architektur«
deutet den Weg in eine
neue Werkstoff- und Produktkultur, eine die uns einem nachhaltigeren Verständnis
näher bringt. Hierüber wird er referieren und auch einige innovative Materialien – zum
Anfassen – mitbringen.

Wer einen Einblick in seine Arbeit gewinnen möchte, schaut einfach einmal auf seine
Agenturseite: Agentur für Material und Technologie »HAUTE INNOVATION«,
www.haute-innovation.com

Unser Stammtisch ist natürlich auch Nicht-Mitgliedern zugänglich, also leitet die Einladung
gerne weiter.
Es wäre schön, wenn ihr per email kurz Bescheid sagt, ob ihr kommt, damit wir besser
planen können; Unter: stammtisch(at)sustainable-design-center.de
(Aber natürlich sind auch Kurzentschlossene herzlich willkommen.)
Um unseren Stammtisch im Vortragsformat weiterführen zu können, bitten wir um einen
kleinen Unkostenbeitrag von 4,-€ (Mitglieder und Studenten zahlen 2€).

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen und stehen euch bei Fragen zum Stammtisch
gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße,
Tanja und Mareike

WANN: 30.5.2011, 20.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
MIT WEM: Dr. Sascha Peters
WIEVIEL: 2,- bis 4,-€
WO: erstererster Galerie, Pappelallee 69, 10437 Berlin

Hinweis zu unseren Stammtischen:

Im Zweimonatsrhythmus wechseln sich der Stammtisch-Vortrag und die Stammtisch-Runde (immer dienstags) ab. Die zweimonatige Stammtisch-Runde ist gratis und dient vor allem dem Diskutieren spezieller Themen und gegenseitigen Kennenlernen aller Interessenten.