The ARIANA Project

 

Ducati ist eine Marke mit großer Tradition und Innovation. Die von Fabio Taglioni 1955 entworfene Ducati Gran Sport 100 etablierte sich schnell mit der neu entwickelten Ventilsteuerung – Desmodromik – zur Rennsportlegende. Mit dem Spitznamen „Marianna“ wurde sie in kürzester Zeit mit geringsten finanziellen Mitteln umgesetzt. Taglioni schaffte, es ein Motorrad zu bauen, das sowohl für die Masse kompatibel, als auch ein siegessicheres Rennmotorrad war. Diese Philosophie nahm sich Lennart Baramsky zum Vorbild und gestaltete eine futuristische Neuinterpretation der mARIANnA. Ducatis traditionelle Themen wie der Gitterrohrrahmen werden in seinem Entwurf aufgegriffen und neu umgesetzt. Zusammen mit Bernhard Klose, dem Obermeister der Zweiradmenchaniker-Innung Berlin, ist es gelungen diesen Motorradentwurf als einen fahrtüchtigen Prototypen umzusetzen.

Vernissage am 20.08.2016, 18:00 Uhr
Ausstellung 21.8.2016 von 12:00-20:00

Siehe auch Facebookevent

und für mehr Informationen arianaproject.tumblr.com